.

.
Alle Bilder und Texte in meinem Blog gehören mir (soweit nicht anders angegeben)
und dürfen nicht ohne meine Zustimmung verwendet werden.
Anleitungen und Rezepte, die ich einstelle dürfen natürlich kopiert werden :).



Dienstag, 24. Januar 2012

Lanesplitterblume ;)

Passend zu meinem Lanesplitter habe ich mir eine Blume gestrickt.
Inspiriert wurde ich durch diese schönen Blumen bei Liv


Also die Restwolle vom Lanesplitter gesucht,
 das Nadelspiel geschnappt
und losgelegt.

Ich habe 56 M aufgenommen und rundgestrickt:
1 Reihe re, 1 Reihe li , 5x


dann 1 R. re und dann li immer 2 M zusammenstricken bis nur noch
insgesamt 7 M auf den Nadeln sind.



Durch diese 7 Maschen den Faden ziehen und abschneiden. 


Jetzt kommt die Qual der Wahl:
Welcher Knopf passt am Besten?
Für die Rückseite eine Broschennadel bereit legen.


so....☺


oder so... ☺


Wenn die Wahl entschieden ist,
Knopf und Broschennadel annähen
und freuen ☺☺☺.

Ich habe mich für den Perlmuttknopf entschieden,
da ich eine schöne Erinnerung mit ihm verbinde.
Wie schön er schimmert,
 konnte ich auf dem Foto leider nicht einfangen.

Die nächste Blume aus meiner Kontrastwolle ist auch schon fast fertig☺.

Kommentare:

  1. Ganz toll, deine Blume, die muss frau doch ganz gewiss nachmachen;-))
    Liebe Grüsse maggy

    AntwortenLöschen
  2. Toll hast du das genadelt! Viel Freude daran.

    Liebe Grüsse
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Oh, diese Blume hab ich gerade entdeckt, die ist ja sehr hübsch,danke für die Anleitung, die werd ich bald auf meine Nadeln holen.
    Liebe Grüße von Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gern geschehen ;). Viel Spaß beim Nadeln!

      Löschen

Danke für deinen Kommentar!